Reise FAQ

Was ist ein e-Ticket?

Mit Elektronischen Tickets (e-Tickets, Etix) können Sie schneller und bequemer reisen, da diese nicht verloren gehen oder in der Hektik des Alltags zu Hause vergessen werden können. Desweiteren sparen Sie die Versandkosten.

Direkt nach der Buchung bekommen Sie eine Bestätigung Ihres Buchungsauftrages per E-Mail mit einer persönlichen Buchungsnummer und einem Reiseplan gemäß Ihrem Buchungsauftrag.

Beim Check-In am Flughafen zeigen Sie einfach den Reiseplan vor. Sollten Sie bei Buchung zur Identifikation beim Check - In eine Vielflieger Karte oder Kreditkarte angegeben haben, können Sie auch bequem an einem der Automaten der Fluggesellschaft einchecken.

Bitte beachten Sie, dass Sie zur Identifikation einen Reisepass oder Personalausweis mitführen müssen!

Über www.viewtrip.com können Sie jederzeit weltweit und unabhängig unter Eingabe Ihrer Reservierungsnummer und Ihres Namens die bestehende Reisebuchung aufrufen und gegebenenfalls ausdrucken oder per @mail weitersenden.

Wie erfahre ich ob meine Buchung erfolgreich war?

Nach der von Ihnen getätigten Buchung Ihres Fluges erhalten Sie online eine Bestätigung der Reservierung. Zusätzlich senden wir Ihnen eine Rechnung per e-Mail. Nach Erhalt der Rechnung wird die Buchung gültig.

Was passiert, wenn ich gebucht habe?

Kontaktiert mich Die Reisen H&M Schmidt GmbH(USA-Reiseland.de)?

Nach Abschluss der Buchung erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail von uns.

Kann man die Namen in einer Buchung ändern?

Namensänderungen nach Abschluss der Buchung nicht oder nur bedingt möglich, bitte überprüfen Sie daher vor Buchungsabschluss noch einmal Ihre Daten.

Eine Namensänderung auch vor Ticketausstellung ist i.d.R. mit Neubuchungen verbunden, so dass wir bei einer Namensänderung keine Preisgarantie übernehmen können!

Je nach Tarif können Kosten bis zu 100% zusätzlich bei einem Namenswechsel auf die bestehende Buchung entstehen.

Wann wird mir mein Ticket zugesandt?

In den meisten Fällen werden elektronische Tickets (Etix) erstellt, diese werden dann per @mail zugestellt.

Werden Flugtickets herkömmlich als Papierticket ausgestellt, werden diese entsprechend der von Ihnen gewählten Versandart an Sie zugestellt. Tickethinterlegungen sind davon unberührt.

Die Reisen H&M Schmidt GmbH(USA-Reiseland.de) stellt die Flugtickets je Tarifart aus,
wobei darauf hingewiesen wird, dass ab Ausstellung im Falle einer Stornierung oder eines Umbuchungswunsches Ihrerseits ,durch den Reiseanbieter/Airlines Storno-/Umbuchungsgebühren in Höhe von bis zu 100% des Reisepreises anfallen können. Wir empfehlen daher, die Daten bei Eingabe der Buchung Ihrerseits und vor Buchungsabschluss/-bestätigung sorgfältig zu prüfen.

Kann ich den ersten Teilflug verfallen lassen und erst später zusteigen?

Sollten Sie die erste Teilstrecke nicht antreten, storniert die Fluggesellschaft sofort die gesamte Buchung.

Kann ich meinen Flug umbuchen oder stornieren?

Je nach gebuchtem Tarif ist ein Flug umbuchbar.

Die Höhe der Umbuchungs- / Stornierungsgebühren ist vom gebuchten Tarif abhängig. Die Gebühr kann bis zu 100% vom Ticketpreis reichen.

Sind auch mündliche Stornos gültig?

Nein, mündliche Stornos sind in Deutschland nicht rechtsgültig.

Beispiel: Stornierung/ Umbuchung Flüge

Die Möglichkeit, eine Umbuchung/Stornierung einer Buchung vornehmen zu können, richtet sich ausschließlich nach den Reiseverträgen / Beförderungsverträgen bzw. AGB der jeweiligen Fluggesellschaft und kann von der Reisen H&M Schmidt GmbH (USA-Reiseland.de) nicht beeinflusst werden. Die Reisen H&M Schmidt GmbH(USA-Reiseland.de) kann keine Sonderregelungen oder Veränderungen mit dem Buchenden verhandeln. Dies gilt auch für das Entstehen oder die Höhe von Umbuchungs-/ Stornierungskosten.

Für die Berechnung der Umbuchungs-/Stornierungskosten ist i.d.R. die Ticketart und die Zeitdauer zwischen Umbuchung/Stornierung und dem geplanten Abflugdatum maßgeblich. Unabhängig von der Höhe der Stornogebühren der Reiseanbieter/Airlines und vom Zeitpunkt der Ausstellung der Flugtickets oder gleichwertiger Reiseunterlagen werden von der Reisen H&M Schmidt GmbH (USA-Reiseland.de ) Bearbeitungsgebühren pro Person unabhängig vom Grund der Stornierung erhoben.

Hinsichtlich der Umbuchungs-/Stornogebühren der Fluggesellschaften sind ausschließlich die Tarifaussagen(nicht die Mitarbeiteraussagen eines Callcenters !) der jeweiligen Fluggesellschaft rechtsverbindlich.

In diesem Zusammenhang raten wir den Buchenden dringend zum Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

Brauche ich eine Reiseversicherung?

In jeden Fall ist der Abschluss einer Reiseversicherung zu empfehlen.

Insbesondere Reiserücktrittskosten- und Auslandskrankenversicherungen.

Diese sollten Sie gleichzeitig mit Ihrer Reise buchen.

Was mache ich bei Ticketverlust?

Charterflüge ( z.B. Airberlin, Condor):

Sind alle persönlichen Flugdaten vorhanden, wird innerhalb weniger Minuten ein neues Ticket ausgestellt. Beim Verlust des Tickets im Urlaubsland wird über entsprechende Telefonhotlines oder Vertretungen vor Ort reagiert. Ob Gebühren erhoben werden unterliegt den AGB?s der Chartergesellschaften, Veranstalter oder Reiseanbieter.

Linienflüge:

Linienfluggesellschaften unterscheiden generell zwischen In- und Auslandsflügen. Bei Auslandflügen gibt es nur dann ein neues Ticket, wenn alle Daten verfügbar sind und noch genug Zeit bis zum Abflug ist. Ansonsten muss der Kunde ein neues Ticket kaufen. Bei Inlandsflügen muss er das auf jeden Fall. Die Kosten für das ursprüngliche Ticket werden später rückvergütet, wenn es nicht von jemand anderem genutzt wurde. Das dauert allerdings mehrere Monate und verursacht in den meisten Fällen ebenfalls Gebühren.

Hier kommen die Vorteile des Etix zum tragen. Bei Verlust können Sie jederzeit unter
http://www.viewtrip.com/ nach Eingabe Ihrer Reservierungsnummer und des Namens den Etixbeleg ( Ihr Ticketnachweis) ausdrucken. Ist ein Onlineanschluss nicht vorhanden , senden wir Ihnen Ihre Buchungsnummer und die Ticketnummer per SMS zu, oder Sie notieren diese einfach separat für den Fall wenn.

Warum kann ein Flug mit einer Zwischenlandung günstiger sein als ein Direktflug?

Könnte ich bei dieser Zwischenlandung aussteigen?

Die Preise für eine bestimmte Flugstrecke werden durch die jeweilige Fluggesellschaft häufig in Abhängigkeit von der gegenwärtigen Marktsituation und Konkurrenz festgelegt. Die dabei geflogene Strecke tritt dabei häufig in den Hintergrund. So ist es beispielsweise möglich, dass der Flug Frankfurt ? New York mit umsteigen in Paris bei der gleichen Fluggesellschaft günstiger ist als der Direktflug Frankfurt ? New York. Es ist zudem nicht möglich, eine der geflogenen Teilstrecken auszulassen und früher auszusteigen. Dies würde dazu führen, dass der komplette Rückflug durch die Fluggesellschaft storniert werden würde.

Um welche Zeiten handelt es sich bei den angegebenen Zeiten?

Die im Buchungsverlauf angegebenen Zeiten sind generell Ortszeiten des jeweiligen Flughafens.

Wann muss ich spätestens einchecken?

Sie müssen spätestens 90 Minuten vor Flugbeginn einchecken. Diese Zeit kann allerdings von Fluggesellschaft zu Fluggesellschaft und in Abhängigkeit von Flughafen und Flugziel hiervon abweichen. Wir empfehlen Ihnen dringend diese Zeiten einzuhalten, da Sie sonst Ihren Anspruch auf Beförderung verlieren können.

Wie muss ich den Flug rückbestätigen?

Sie als Reisende(r) sind bei Linienflügen immer verpflichtet, spätestens 72 Stunden vor Ihrem Rückflug den Rückflug bei der jeweiligen Fluggesellschaft rückzubestätigen. Hierfür möchten wir Sie bitten, die entsprechende Telefonnummer direkt bei der Fluggesellschaft schon bei Check-In oder bei Ihrer Ankunft im Reiseland zu erfragen.

Ist es möglich ein Einreisevisum für Australien zu erhalten?

Ja. Gern stellen wir Ihnen ein elektronisches Touristen Visum für Australien aus. Um Ihnen diese Visa ausstellen zu können, benötigen wir von Ihnen eine gut lesbare Kopie Ihres Reisepasses, die Sie uns bitte per E-Mail : service@flycom.de, Fax (+49(30)39902265) oder Post zukommen lassen.

Flugüberbuchung

Weil Airlines Flüge überbuchen, kann es vorkommen, dass man keine Boardkarte für auf den gebuchten Flug bekommt. Wenn das passiert, ist es wenig sinnvoll seinen Unmut am Check-in-Agenten auszulassen. Stattdessen sollte man auf einen Platz in der nächstmöglichen Maschine drängen. Bei langen Wartezeiten hat der Kunde zudem ein Recht auf eine Kompensation.

Vermeidung von Gepäckverlust

Aufgegebene Koffer gehen meist dann verloren, wenn bei Zwischenlandungen die Maschinen gewechselt werden. Bei Nonstop-Flügen besteht das geringste Verlustrisiko. Ein weiterer Grund, warum Koffer auf der Reise abhanden kommen können, ist der, dass manchmal noch die Kofferanhänger des letzten Fluges am Griff hängen.

Wieviel Handgepäck darf ich mitnehmen?

Fluggesellschaften geben die Größe und das Gewicht des Handgepäckstücks vor. Die fest installierten Rahmen an den Sicherheitskontrollen beschränken die Abmessungen auf 42x25 Zentimeter. Falls das Gepäckstück diese Maße nicht überschreitet, hat man bei den Sicherheitskontrollen keine Probleme. Darüber hinaus gilt die Regelung, dass First- und Business-Class-Gäste je zwei, Passagiere, welche einen Platz in der Economy gebucht haben, nur ein Handgepäckstück mit an Bord nehmen dürfen.

Wieviel Gepäck darf ich mitnehmen?

Wie viel Gepäck darf ich mitnehmen? Fluggesellschaften unterscheiden beim Freigepäck im Wesentlichen zwei verschiedene Konzepte. Welches für Sie anwendbar ist, erfahren Sie in der ?Allow ?-Box Ihres Flugtickets - "Piece Concept" oder ?20kg Freigepäck oder mehr.

Piece-Concept:

Auf den allermeisten Flügen nach USA und Kanada bzw. selten auch nach Süd- oder Mittelamerika gilt das Piece-Concept. Dies bedeutet, dass jeder Erwachsene Economy-Passagier maximal 2 Gepäckstücke kostenfrei mitnehmen darf, wobei jedes Gepäckstück nicht mehr als 23kg schwer sein darf und die Summe aus Länge und Breite und Höhe 158cm (62in) nicht übersteigen darf. Das heisst, Sie dürfen zwar 2 Koffer á 23 kg, nicht aber 3 Koffer á 7,5kg oder einen á 46kg. Zusätzlich ist natürlich Handgepäck im Rahmen der geltenden Bestimmungen erlaubt.

Weight-Concept (Gewichtskonzept):

Hier kommt es weniger auf die Anzahl, als vielmehr auf das Gesamtgewicht des Gepäcks an. Wieviel Sie insgesamt mitnehmen können, entnehmen Sie der "Allow"-Box Ihres Tickets. In den meisten Fällen sind dies 20kg für einen Erwachsenen in der Economy Class. Passagiere der Business- oder FirstClass dürfen kostenfrei entsprechend mehr, Kinder oder Babys weniger Gepäck mitnehmen. Zusätzlich ist natürlich Handgepäck im Rahmen der geltenden Bestimmungen erlaubt.

Was ist Übergepäck?

Was passiert, wenn Ihr Gepäck die vorgegebene Gewichtsbeschränkung übersteigt? Sollten Sie Zweifel daran haben, ob Sie die von der Fluggesellschaft festgesetzte Freigepäckgrenze einhalten, empfehlen wir Ihnen, Ihr Gepäck vorab schon zu Hause bspw. mittels einer Personenwaage zu wiegen. Zu hause ist es vergleichsweise einfacher, Übergepäck loszuwerden. Im Regelfall zeigen sich die Fluggesellschaften bei wenigen "Überkilos" noch recht kulant, ein Rechtsanspruch besteht aber nicht einmal dann, wenn dieselbe Menge auf dem Hinflug kostenfrei befördert wurde. Sollte das Gesamtgewicht die Freigepäckgrenze massiv überschreiten, wird Ihnen die Fluggesellschaft Übergepäck berechnen. Die Raten hierfür sind sehr hoch und können schnell den eigentlichen Ticketpreis erreichen. Außerdem sollte Übergepäck immer vorab bei der Fluggesellschaft angemeldet werden.

Die Übergepäckraten sind von Airline zu Airline unterschiedlich, bitte diese erfragen.

In der Regel kostet 1 Kg ca. 30-50 Euro.

Manchmal ist es daher ratsamer schwere Gegenstände, z.B. Bücher für ein Auslandsstudium vorab per Paket/Spedition zu senden.

Sondergepäck

Die Beförderung von Haustieren, Sportgeräten (Tauchausrüstung, Fahrrad, Surfbrett) unterliegt unterschiedlichen Bedingungen je nach Fluggesellschaft. Allen gemein ist, dass Sondergepäck anmeldepflichtig ist. Reisen H&M Schmidt GmbH (USA-Reiseland.de) übernimmt die Anmeldung gern für Sie. Dafür benötigen wir aber zwingend Details wie Anmessungen und Gewicht. Bitte halten Sie diese Angaben bereit, bevor Sie uns kontaktieren. Wir setzten uns dann mit der Fluggesellschaft in Verbindung und informieren Sie über fällige Gebühren.

Wie nehme ich Sitzplatzreservierungen vor?

Reisen H&M Schmidt GmbH (USA-Reiseland.de) übernimmt auf Wunsch gern Sitzplatzreservierungen. Bitte beachten Sie aber, dass für innerdeutsche Flüge und auch auf vielen Langstreckenflügen keine Sitzplatzreservierungen möglich sind. Ebenso wenig können wir vorab sog. "e;Exit"e;-Plätze, also Sitze am Notausgang reservieren. In diesen Fällen muss die Reservierung am CheckIn vorgenommen werden. Es ist meist hilfreich, etwas früher als die anderen Passagiere zu erscheinen, da dann die Anzahl der verfügbaren Plätze natürlich größer ist. Bitte beachten Sie ferner, dass eine Sitzplatzreservierung meist erst 90 Tage vor dem jeweiligen Flug möglich ist, da sich die Airline erst dann sicher ist, welches Fluggerät sie einsetzen wird. Sitzplatzreservierungen sind seitens der Fluggesellschaft und traveltopia in jedem Fall unverbindlich, d.h. es besteht kein Rechtsanspruch auf einen bestimmten Platz.

Essenswünsche

Sollten Sie auf Ihren Flügen ein spezielles Essen bestellen wollen, müssten Sie spätestens 3 Tage vor Abreise entweder uns oder die Fluggesellschaft kontaktieren. Danach ist die Anmeldung von Sondermahlzeiten leider nicht mehr möglich. Auch hier ist es wieder so, dass nicht jede Airline auf jeder Strecke Sondermahlzeiten anbietet. Insbesondere auf Inlandsflüge kommt es immer häufiger vor, dass gar kein Essen bzw. nur ein Sandwich gereicht wird (hier hätte man dann bestenfalls die Auswahl zwischen Wurst oder Käsebelag). Die auf Langstrecken verbreitetsten Sondermahlzeiten sind: Asiatisch vegetarisch (AVML), Babymenü (BBML), Kindermenü (CHML), Diabetikermenü (DBML), Glutenfrei (GFML), Hindu (HNML), Koscher (KSML), Moslem (MOML), Ohne Laktose (NLML); Seafood (SFML), Vegan (VGML), Vegetarisch (VLML)

Allein reisende Kinder

Buchungen für allein reisende Kinder können nur telefonisch oder per Email getätigt werden, da eine mögliche Beförderung und deren Kosten bei den jeweiligen Fluggesellschaften angefragt und bestätigt werden müssen. Bitte halten Sie für solche Anfragen alle notwendigen Angaben (Name, Adresse, Telefonnummer, Verwandtschaftsgrad zum Kind) der Personen bereit, die das Kind zum Flughafen bringen und abholen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und unterstützen Sie gerne bei der Reiseplanung für Ihre Kinder!

Direkt-Flug

Hierbei handelt es sich In der Regel um einen Flug zwischen zwei Orten ohne Unterbrechung (NonStop). Ausnahme: In seltenen Fällen kann es vorkommen dass eine Fluggesellschaft zwischen zwei Orten eine individuelle Flugnummer vergibt. Hierbei kann es vorkommen, dass der Flug im Streckenverlauf unterbrochen wird.

- Transfer

Umsteigeverbindung

- Economy

Der verfügbare Flugplatz befindet sich in der Touristenklasse

- Business

Der verfügbare Flugplatz befindet sich in der Geschäftsklasse

- First

Der verfügbare Flugplatz befindet sich in der 1. Klasse

Wie kann ich verfahren, wenn ich nicht sicher bin, ob meine Buchung durchgeführt wurde oder nicht?

Sollten Sie nicht sicher sein, ob Ihre Buchung durchgeführt wurde oder nicht überprüfen Sie bitte zuerst Ihr E-Mail Konto von der E-Mail Adresse die Sie bei Ihrer Buchung angegeben haben.

Wir versenden über Reisen H&M Schmidt GmbH, USA-Reiseland.de , service@flycom.de sofort nach Eingang der Buchung eine E-Mail an Sie , welche Ihnen den aktuellen Status Ihrer Buchung mitteilt. Sollten Sie allerdings keine E-Mail erhalten haben so wenden Sie sich bitte an unser Service Team unter +49(30)39902260 oder per @Mail: service@flycom.de

So erfahren Sie am schnellsten den aktuellen Status Ihrer Buchung.

Ihr Serviceteam

Reisen H&M Schmidt GmbH, Alt Moabit, 103, D-10559 Berlin, Germany.
Telefon: +49 (30)39902260 * Telefax: +49 (30)39902265
Email: service@flycom.de


Facebook


Twitter